Sonstiges

RSS

Studieren an der PH Wien

11. November 2017

Ein Imagevideo der PH Wien. Produziert in Kooperation mit der HLW 1100 Reumannplatz. Angeleitet wurden die Filmteams während der Dreharbeiten von ihrer Professorin Doris Rekirsch und ihrem Professor Christoph Berger. Die Dreharbeiten wurden gemeinschaftlich von Schüler_innen und Lehrer_innen der HLW 10 sowie Hochschullehrpersonen, Studierenden (insbesondere der Hochschulvertretung), Schüler_innen, Lehrer_innen der Praxisschulen der PH Wien und von Verwaltungsmitarbeiter_innen der Öffentlichkeitsarbeit realisiert.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format: video
  • Produktion: PH Wien / Christoph Berger Musik: Hans Peter Freudenthaler, Gerhard Tauber, Herbert Habeler und Dietmar Werluschnig
  • Produktionsdatum: 07/11/2017
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright: CC BY-NC-ND
  • Kategorien: Präsentation, Sonstiges

mehr

Buch.Zeit

27. April 2016

Text fetzt 2016

Gespräch über Schulbibliotheken und den Verein „Buch.Zeit“ bei der Interaktiven Ausstellung am 20.4.2016 im Rahmen des Schwerpunkttages „Text fetzt!“ an der PH Wien.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format: audio
  • Produktion: Redaktion: Christian Berger (PH Wien) Aufzeichnung: Dietmar Werluschnig (PH Wien) Moderation: Daniela Fürst (literadio)
  • Produktionsdatum: 20/04/2016
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright: CC BY-NC-SA
  • Schlagworte: Bibliothek, D, Lesen, Schulpraxis, text fetzt
  • Kategorien: Sonstiges

mehr

Digitales Erzählen

26. April 2016

2.1 Digitales Erzählen

SchülerInnen nehmen Objekte aus unterschiedlichen Blickwinkeln auf und lernen dabei die verschiedenen Perspektiven kennen.

 

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Das Karottenorchester

20. Juli 2015

Im Rahmen der Präsentationen am Yspertaler Sommeratelier 2015 präsentierte sich das Karottenorchester mit selbst produzierten Karottenflöten. Atelierleitung: Dorota Kaindl

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format: audio
  • Produktion: Produktion: Christian Berger PH Wien
  • Produktionsdatum: 11/07/2015
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright: CC BY-NC-SA
  • Schlagworte: ME, ys15
  • Kategorien: Musik, Seminarproduktionen, Sonstiges

mehr

Alfred Posamentier: The Transition to Enrichment in Mathematics Instruction – a Key Factor of Successful Teaching

11. Juni 2015

Alfred Posamentier (Mercy College, USA): The Transition to Enrichment in Mathematics Instruction – a Key Factor of Successful Teaching

Recorded: “Transition, Inclusion, Research“
Tuesday, June 9th, 2015, 9.00 am – 4.00 pm
Pädagogische Hochschule Wien

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

eBazar 2015 – Review

7. April 2015

Am 25. und 26.2.2015 fand an der PH Wien der #eBazar 2015 statt. Das Video gibt Einblicke in die Veranstaltung.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Konstantin Mitgutsch: Schauplatz Computerspiel

10. März 2015

Fachgespräch Medienbildung im wienXtra-medienzentrum 4.3.2015

Vortrag Dr. Konstantin Mitgutsch zum Thema „Schauplatz Computerspiel. Computerspielen jenseits von Gut und Böse“. Der Forscher und Medienpädagoge Konstantin Mitgutsch liefert im Rahmen seines Vortrags einen informativen und praktischen Zugang zur digitalen Spielewelt und eine fundierte Auseinandersetzung mit Themen wie Gewalt in Spielen und Spielsucht, mit hilfreichen Anregungen für Eltern und Pädagoginnen. Computerspiele und ihre möglichen Auswirkungen auf die Gewaltbereitschaft von Jugendlichen erregen die Gemüter: Die einen üben sich in vorsichtiger Zurückhaltung oder strikter Ablehnung, andere sind schlichtweg begeistert. Während sich Spieler und Spielerinnen in scheinbar unkontrollierbar bunten virtuellen Welten tummeln, fehlt vielen Nicht-Spielenden, die ihnen über die Schulter schauen, jeglicher Zugang zu dieser Welt. Die Begeisterung für Computer- und Konsolenspiele erscheint ihnen fragwürdig, das Spielen selbst als reinste Zeitvergeudung. Der Referent thematisiert diese  polarisierende Kluft und zeigt worin die große Faszination, eventuelle Gefahren oder sogar förderliche Aspekte des digitalen Spielens liegen und wie man diesen am besten begegnet.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Rainer Grubich: Inklusion und das BIB

30. Oktober 2014

Mag. Rainer Grubich ist der Leiter des Büros für Inklusive Bildung an der Pädagogischen Hochschule Wien. In dem Hörstück stellt er sich und seinen Zugang zur Inklusion kurz vor.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format: audio
  • Produktion: PH Wien: Christian Berger
  • Produktionsdatum: 29/10/2014
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright: CC BY-NC-SA
  • Schlagworte: BIB, Inklusion
  • Kategorien: Sonstiges

mehr

Soundplan #06: Fußball in Seekirchen

25. April 2014

Ein akustischer Stadtplan für Seekirchen

Ein paar Schmankerl als Appetizer:

1945 SV Seekirchen Gründung
1961 Erster Meistertitel
1969 Fertigstellung der Sportanlage
2002 Zweiter Meistertitel

Welche Leistungsträger gingen aus dem SV Seekirchen hervor? Welche Spieler schafften es gar in die Österreichische Nationalmannschaft?  Matthias Spatzenegger, der Platzwart des SV Seekirchen liefert zudem Insiderinformationen zum Verein.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Soundplan #03: Friedhof

25. April 2014

Ein akustischer Stadtplan für Seekirchen

Der Friedhof in Seekirchen befindet sich mitten in der Stadt. „Frieda, die Friedhofswürming“ kennt den Friedhof wie ihre Westentasche und berichtet exklusiv von ihren Erfahrungen unter der Erde.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Besuch bei Radio Orange 94.0 Wien

19. Februar 2014

Auf diese Exkursion waren wir wirklich schon sehr gespannt. Da ich noch nie in einem Radiosender war, freute ich mich wirklich sehr darauf. Wir wurden sehr freundlich empfangen und durften auch bei einer
Livesendung dabei sein. Uns wurden alle Räumlichkeiten gezeigt und auf unsere Fragen bekamen wir immer eine professionelle und hilfreiche Antwort.
Hier kurz in Stichworten etwas Allgemeines zu unserem Besuch:
o Es gibt 160 verschiedenen Sendungen (z.B. Radio im bestem Alter).
o Die Sendungen werden täglich, wöchentlich, monatlich ect. ausgestrahlt.
o Größtes freies Radio im deutschen Bereich.
o Es werden Zivilgesellschaftliche Inhalte in den Sendungen angesprochen, wie zum Beispiel:
 Politische Themen
 Tierrechte
 Feministische Themen
 Ökologische Themen
 Etc.
In den Sendungen werden Meinungen und Inhalte welche in der Gesellschaft nicht wirklich vertreten sind, Platz geboten. Mit dem Aspekt, dass sie nicht rassistisch, sexistisch etc. sind.

Während des Interviews haben wir den Experten gefragt, ob das Radio auch in Verbindung mit „Schule“ steht. Er erzählte uns, dass sie auch Projekte mit Schulkasse haben, wo sie gemeinsam mit den
verschiedenen Schulkassen eine oder mehrere Sendungen gestalten. Auch erzählten er uns über ein Projekt namens „Nedwords“, dass zwischen fünf Ländern läuft, wo es um Radioarbeit im schulischen
Kontext geht und wie man dieses Medium im Schulunterricht verwenden kann. Auch Lehrkräfte erhalten dort eine Ausbildung, wie man mit Radio arbeiten kann. Dieses ganze Projekt wird auch vom
Unterrichtsministerium unterstützt und Radio Orange gilt hier auch als Ansprechpartner.

Die Exkursion war sehr informativ und erfahrungsreich. Ich selbst wusste zum Beispiel nicht, dass es auch für Schulkassen so viel gibt. Ich glaube es müsste besser nach außen transportiert werden. Im genaueren meine ich damit, dass es vielleicht mehr Infos bzw. Werbung dafür geben sollte.
Dann könnte man auch mehr Menschen aber auch Schulen erreichen.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links
  • Format: audio
  • Produktion: Laura Schmalzl - Studentin PH Wien
  • Produktionsdatum: 08/11/2013
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright: CC BY-NC-SA
  • Kategorien: Sonstiges

mehr

DIY- Bumerang VideoTutorial

28. Januar 2014

Wie baue ich einen Bumerang. Schritt für Schritt Anleitung.

Werkprojekt:
Das Video zeigt den Bau eines Bumerangs im Werkunterricht während unserer Praxis.

Der Kommentar erklärt die einzelnen Schritte und gibt wichtige Hinweise.

Gefilmt mit dem Smartphone(Samsung S3), MP3 aufgenommen mit Hi-Quality MP3 Recoder App, bearbeitet mit Windows Movie Maker.

Das Tutorial geht Hand in Hand mit der Anleitung Bumerang Minibook.pdf

YouTube Link

Veil Spaß beim Nachbauen.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

S’campi hört hin vol.02

9. Januar 2014

Die Geräuschesammlung aus dem Lehrgang "S'campi"

In unregelmäßigen Abständen gehen die SchülerInnen der Projektklasse „S’campi“ des SPZ Holzhausergasse auf Geräuschesammeln. Diesmal waren sie im „Jonasreindl“ bei der Universität Wien.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Wahr oder falsch?

22. Mai 2013

Drei Fakegeschichten ausgehend von Zeitungsartikeln. Entstanden im Rahmen des Seminars „Grundlagen der Arbeit mit digitalen Medien“ SS13 an der PH Wien

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Exkursion: „Media Wien Medienverleih“ 1. März 2013

7. Mai 2013

Medien für den Unterricht

Ich war bereits vor Beginn der Veranstaltung im Vortragsraum der Media Wien. Dort waren zwei Tische mit Kinderbüchern aufgestellt. So begann ich sofort zu stöbern. Ein Paradies für mich und ein Überangebot an tollen Bücher! Die Bücher welche vorzufinden waren, sind für den Geschichtsunterricht in einer Hauptschule sehr gut geeignet. Ich war begeistert! Über das Alte Ägypten, Ritter, Hexen sowie über den Kirchenbau im Mittelalter gab es Bücher. Sehr gut illustriert, einfach geschrieben. Leider findet man in unserer PH-Bibliothek nicht so ein vielfältiges Angebot bzw sind die guten Bücher bereits entlehnt.

Die Vortragende Frau Mag. Dr. Susanne Kappos stellte uns das Bilderbuchkino vor, welches mich auch sehr begeistert hat. Besonders ihre Vortragsweise war sehr beeindruckend. Ich erwäge auch das Bilderbuchkino in meinen Englisch-Unterricht einzuplanen . In einer 1. bzw. 2. Hauptschule Klasse um zB ein Ostergeschichte zu erzählen!

Die Themenboxen sind eine ideale Ergänzung für eine gute Planung eines Englisch sowie Geschichtsunterrichts.

Ich bin froh, dass ich die Gelegenheit hatte an dieser Veranstaltung teilzunehmen!
Ein großes Kompliment an die Lehrveranstaltungs-Verantwortlichen.