Medien

RSS Feed

Lernwerkstätten an der Hochschule

1. März 2020

PH.ON.Wien - Erfahrungen aus dem Bildungsbereich #18

Lernwerkstätten ermöglichen freies, selbstbestimmtes und selbstorganisiertes Lernen. Bei der 13. Internationalen Tagung der Hochschullernwerkstätten, die von 12.-14.Februar an der Pädagogischen Hochschule in Wien stattfand, trafen sich zahlreiche Expert*innen um ihre Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam zu reflektieren. Lernen abseits von Selektionsmechanismen und getragen von den Interessen und der Neugier der Lernenden. Zu hören sind Gespräche und Statements von Tagungsteilnehmer*innen und Veranstalter*innen.

  • Kapitel
  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links
  • Einleitung 00:10
  • Aaron, Alice Salomon Hochschule Berlin, https://www.ash-berlin.eu/ 01:30
  • Marlene Patter, Check In Point, Haus der Mathematik 03:44
  • Barbara Holub, PH Wien 06:23
  • Konstantin Beyer, Universität Halle, https://www.philfak3.uni-halle.de/institut/lernwerkstatt/ 09:16
  • Mark Weisshaupt , Lernwerkstatt Spiel , http://www.lernwerkstatt-spiel.ch/ 13:47
  • Besuch im Haus der Mathematik, Margit Steiner, PH OÖ 16:19
  • Gallerywalk 21:01
  • Marcus Berger,#Werkstattgespräche, Uni Erfurt 22:09
  • Sandra Tänzer, Uni Erfurt 25:31
  • Pauline Böse, Uni Bremen 31:01
  • Anna Rieke Wojtowicz, Uni Bremen 36:15
  • Barbara Müller-Naentrup , Uni Siegen 40:04
  • Axel Jansa, Uni Esslingen 42:07
  • Klaus Himpsl-Gutermann, PH Wien 46:03
  • Abmoderation 49:47

mehr

eLecture Audioproduktion und Podcasting

28. Februar 2020

Christian Berger erklärt in der eLecture der VPH die Grundlagen der Audioproduktion und des Podcastings im Schulbereich.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format: video
  • Produktion: VPH-https://www.virtuelle-ph.at/
  • Produktionsdatum: 24/02/2020
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright: CC-BY-40:CC BY 4.0 Namensnennung 4.0 International
  • Schlagworte: D, radio, Sprechen
  • Kategorien: Medien, Pädagogik, Vortrag

mehr

Exkursionsbericht Kronehit_Pichler_29.1.2020

20. Februar 2020

Exkursionsbericht/ Reflexion

Mein Name ist Hannelore Pichler und in dieser Aufnahme hören Sie eine Reflexion über den Besuch bei Krone Hit! Viel Spaß! 🙂

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Josef Buchner: Hier und trotzdem dort – Die virtuelle Welt als Erweiterung der Lernwerkstatt

14. Februar 2020

13. Internationale Tagung der Hochschullernwerkstätten

Vortrag von Josef Buchner „Hier und trotzdem dort – Die virtuelle Welt als Erweiterung der Lernwerkstatt“ anlässlich der 13. Internationale Tagung der Hochschullernwerkstätten am 13.Februar 2020 an der Pädagogischen Hochschule Wien.

Problemorientiert, selbstgesteuert, handlungsorientiert – Attribute, die in Lernwerkstätten gelebt werden (sollen). Der physische Raum spielt dabei eine zentrale Rolle, ebenso die Ausstattung mit Materialien, Medien, Werkzeugen etc. In der digital vernetzten Welt besteht nun die Möglichkeit, räumliche Grenzen aufzulösen und sowohl authentische, als auch für die Lernenden unzugängliche Lernorte erfahrbar zu machen. Ein Konzept, wie solche virtuell-angereicherten Lernwerkstätten aussehen können, wird vorgestellt. Ziel eines solchen muss sein, nicht nur mit, sondern auch über (digitale) Medien zu lernen.

Josef Buchner  ist zurzeit Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent für Medienbildung, Medienpädagogik und Mediendidaktik an der PH St. Gallen. Zum Zeitpunkt der Tagung wird er Mitarbeiter der Universität Duisburg-Essen, Learning Lab, Lehrstuhl Prof. Kerres, sein.

Er ist Vertreter der Unterrichtsmethode Flipped-Classroom.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Barbara Holub / Klaus Himpsl-Gutermann: Lernräume als Innovation für Forschendes Lernen

14. Februar 2020

13. Internationale Tagung der Hochschullernwerkstätten

Kurzvortrag von Barbara Holub und Klaus Himpsl-Gutermann: „Lernräume als Innovation für Forschendes Lernen“ anlässlich der 13. Internationale Tagung der Hochschullernwerkstätten am 13.Februar 2020 an der Pädagogischen Hochschule Wien.

Im Zuge der Reform der Lehrer/innenbildung in Österreich wurden an der Pädagogischen Hochschule Wien (u. a.) Forschendes und Entdeckendes Lernen sowie Medienbildung als übergreifende Bildungsschwerpunkte und Forschungsschwerpunkte verankert. Damit einhergehend wurden Lernräume installiert, die in diesen Bereichen für Lehre, Forschung und Schulentwicklung vielfältige Möglichkeiten eröffnen. Als vorbereitete Lernumgebungen bieten sie den Studierenden der Aus-, Fort- und Weiterbildung Inputs für einen innovativen Unterricht sowie Möglichkeiten zu fachlicher und methodisch-didaktischer Kompetenzerweiterung.

Die Lernräume der PHW sind als Orte gedacht, an denen selbstständiges, selbstbestimmtes, forschendes und entdeckendes Arbeiten angeregt wird. Lernen und Lehren soll hier erlebt und darüber reflektiert werden, um Unterricht dahingehend gestalten zu können.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Exkursionsbericht Radio Orange 94.0

13. Februar 2020

Seminarproduktion Medienpädagogik_MP2A1

Name: Carina Todt  Exkursionsstandort: Radio Orange Besuch am 12. Februar 2020

Zu Gast beim Radio Orange 94.0. In diesem kurzen Podcast berichte ich über meine Eindrücke und die erhaltenen Informationen. Der Fokus dieses Beitrags liegt auf der Erklärung über den Ablauf einer Produktion einer Radiosendung von Schülerinnen und Schülern. Möglicherweise wäre das auch etwas für Ihre Klasse?

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Smartwatch und Fitnesstracker – Wie sicher sind meine Daten?

28. Januar 2020

Für unseren Podcast stellten wir Menschen in unserem Bekanntenkreis, einige Fragen zu den Themenbereichen Smartwatch, Datensicherheit, Zugriffsbeschränkungen, AGBs und Datensicherung. Dabei baten wir sie, uns die Antworten per Voicemail zuschicken. Die Befragten stimmten der anonymen Veröffentlichung ihrer Beiträge zu, weshalb wir beim Abspielen auf Namensnennung bewusst verzichteten. Um die erhaltenen Antworten auch aus einer professionellen Seite zu betrachten, luden wir Markus Andreas M.Sc. zu einem Gespräch ein. Er ist Software Entwickler und hat somit viel mit Datensätzen und den Umgang mit Daten zu tun. Durch seine Jahre lange Erfahrung kennt er sich mit dem Thema Datensicherheit, Datenspeicherung und der Funktionsweisen dahinter gut aus. Er nahm zu dem Gehörten Stellung und erklärte mit seiner technischen Expertise die Hintergründe und Zusammenhänge. Dabei ergab sich ein Podcast, der das Thema Datensicherheit in Bezug auf Wearables weit spannt und so einen tieferen Einblick in dieses Thema bietet.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Anhören.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Orange 94.0 Exkursionsbericht

21. Januar 2020

Beatrix Szekely

Radio Orange 94.0_14.01.2020

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Google – Wissen ist Macht.

21. Januar 2020

Hier unser Podcast zum Thema „Google – Wissen ist Machst.“ Wir haben uns in einer Runde getroffen und uns dabei über verschieden Bereiche von Google unterhalten und darüber diskutiert. Erstens was Google überhaupt ist und wie es funktioniert, zweitens über Google Maps, dritten über Youtube und zum Schluss über Google books.
Wir wünschen euch viel Vergnügen beim Anhören.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Aspekte zum Thema Cybermobbing

13. Januar 2020

Cybermobbing Perspektiven

Cybermobbing, e-bulliying und viele Tränen? Was nun?

Im Podcast werden Definitionen und gesetzliche Aspekte zum Thema Cybermobbing betrachtet. Vielen Schülerinnen und Schülern ist nicht bewusst was für ein Schaden mit ein bisschen Spaß auf kosten Anderer angerichtet werden kann. Kinder, Eltern sowie Schulen können jedoch alle bewusstseinsbildend dazu beitragen, mögliche Tragödien zu reduzieren.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Zukunft der Bildung – Gespräch mit einer Lehrerin

9. Januar 2020

In der heutigen Zeit ist immer wieder vom Einsatz digitaler Medien in der Volksschule die Rede. Doch nicht jede/r traut sich dies in seiner Klasse zu. Welche Materialien oder Apps sind sinnvoll? Welche Möglichkeiten tun sich auf und welche Schwierigkeiten verbergen sich dahinter? Worauf muss geachtet werden? Eine junge Lehrerin berichtet über ihre eigenen Erfahrungen.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Das Scratch Lab im mumok: Interview mit Benedikt Hochwartner

8. Januar 2020

Programmieren im Museum

Seit gut einem Jahr nun finden sich mehrmals pro Woche Kindergruppen im mumok, dem Museum für moderne Kunst in Wien, zusammen. So manch einer mag sich fragen, was die jungen Museumsgäste mit den Laptops vorhaben und wie das mit den ausgestellten Kunstwerken zusammenhängt. Wir haben uns näher damit befasst, welche Rolle Kunst beim Programmieren spielen kann und mit Benedikt Hochwartner, dem Leiter des digitalen Ateliers, gesprochen. Hier geht es zu unserem schriftlichen Beitrag zu dem Thema.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Fake News

7. Januar 2020

Podcast mit Emily Prätorius

Emily Prätorius hat das Studium „Information, Medien und Kommunikation“ abgeschlossen und einige Zeit als Redakteurin gearbeitet. Durch ihr Studium und ihre Arbeit beschäftigte sie sich laufend mit Fake News. Bei einem Gespräch erklärt sie uns die wichtigsten Fakten über Fake News, wie man sie erkennt und wie man vor allem Kinder und Jugendliche davor schützen kann.

Viel Spaß beim Anhören!

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Filterblase Google

7. Januar 2020

Vor- und Nachteile der Filter von Suchmaschinen

Es ist schon länger bekannt, dass Suchmaschinen im Internet verschiedene Filter verwenden. Aber wozu werden Filter genutzt? Was wird gefiltert? Welche Vor- und Nachteile bringen diese Filter mit sich? Diese Fragen haben wir uns gestellt und sie mit Hilfe von unterschiedlichen Artikeln beantwortet.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Freie Medien und Bildungsarbeit

2. Januar 2020

Eindrücke von der Fachtagung „Freie Medien und Bildungsarbeit 2019“ am Wolfgangsee. Okto war in Strobl mit dabei und hat (inter-) nationale Referent*innen vor die Kamera gebeten. Darüber hinaus gibt es Beispiele aus der aktuellen Bildungsarbeit mit Freien Medien. „Freie Medien sind die einzigen, die mit Schüler*innen auf Augenhöhe medienpädagogische Projekte umsetzen“, ist Christian Berger (Pädagogische Hochschule Wien & Initiator der Tagung) überzeugt.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Kindern eine mediale Stimme geben

15. Dezember 2019

Die Wiener Radiobande

Die Kurzdokumentation des Schulradioprojektes „Wiener RadioBande“ wurde 2005 anlässlich des 10 jährigen Bestehens produziert. Die „Wiener RadioBande“ ermöglicht in Kooperation mit dem Freien Radio Wien „Orange 94,0“ SchülerInnen selbst produzierte Radiosendungen On Air zu bringen.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links
  • Format: video
  • Produktion: Stadt Wien MA13-mediawien / Christian Berger Produktion: Anna Bär
  • Produktionsdatum: 01/09/2005
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright: CC BY-NC-SA
  • Schlagworte: radiobande
  • Kategorien: Dokumentation, Medien, Pädagogik, Politik

mehr

Tutorial: Audiobeiträge archivieren

3. Dezember 2019

Tutorial Medienarchiv

Das Tutorialvideo erklärt die Grundfunktionen des PH Medienarchives im Backend, die Bedeutung der Eintragungen für das Frontend und die Einbindung in weitere Webseiten. Hier wird dies anhand eines Audiobeitrages erklärt.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Tutorial: Kapitel einfügen

3. Dezember 2019

Tutorial Medienarchiv

Das Videotutorial zeigt wie Kapitel in einen Audiobeitrag im PH Medienarchiv eingefügt werden können. Das hier angeführte Beispiel wurde im Betriebssystem Ubuntu (Linux) mit Firefox und Audacity erstellt. Bei anderen Betriebssystemen kann es zu Abweichungen in der Bezeichnung der Menüpunkte kommen. Es wurde auch nicht ausgetestet, wie Textmarken aus anderen Audiobearbeitungsprogrammen funktionsfähig übertragen werden können.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Schule in der Zukunft

30. November 2019

Das Zeitalter der Digitalisierung im Bereich des Bildungssystems

Im Zuge unserer Themenwahl „Schule der Zukunft“ haben wir eine langjährige Volksschullehrerin (Monika Rumpelt) zum Thema befragt. Innerhalb des Podcasts nimmt sie sowohl Stellung zur Rolle der Lehrperson in der Vergangenheit, als auch jener in der Zukunft.

 

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Die Spinnerin am Kreuz

29. August 2019

Eine Sage aus Wien

Gelesen wird hier die Sage „Die Spinnerin am Kreuz*“ von Yasemin Yetgin-Isler im Zuge einer Gruppenarbeit über Wien im Lehrgang Digitale Medienbildung in der Primarstufe. Eine Geschichte der mit Liebe und Sehnsucht gesponnenen Garne am Wienerberg…

*Hofbauer, Friedl/Köhler, Stephan 2009: Die Spinnerin am Kreuz. In: Sagen-Bilderbuch Wien. G&G Verlagsgeselschaft mbH, 10-11

mehr

Wien – nur du allein

28. August 2019

Podcast zum Thema Sehenswürdigkeiten in Wien

Im Sommersemester des Schuljahres 2018/2019 beschäftigten sich die 1b der PVS Maurer Lange Gasse und die 3c der GTVS Europaschule mit einer der lebenswertesten Städte der Welt – Wien.

Im Interview mit ihrer Lehrerin Katharina Peschta erzählten einige Schüler*innen, welche Sehenswürdigkeiten sie bereits kennen.

Entdecken Sie Wien durch die Augen der 6 bis 7-jährigen Volksschüler*innen!

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

SchülerInnen und StudentInnen über digitale Medien in der Klasse

23. Juni 2019

Interview mit SchülerInnen und StudentInnen zum Einsatz digitaler Medien in der Klasse.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format: audio
  • Produktion: Linda Schediwy, Sarah Kolesar, Aishwarya Balakrishna, Carina Kraft
  • Produktionsdatum: 19/06/2019
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright: CC BY-NC-SA
  • Schlagworte: WI-ss19
  • Kategorien: Medien, Pädagogik, Seminarproduktionen

mehr

Christian Gatterer: Tools für den Unterricht

23. Juni 2019

Im Zuge des Seminars „Entwicklungen in der Wissens- und Informationsgesellschaft (SS2019 Gruppe BP3A02)“ ist unser Podcast mit dem Thema „Tools im Unterricht“ entstanden.

Als Interviewpartner ist durften wir Herrn Christian Gatterer sehr herzlich begrüßen.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Internet of things – Die Zukunft der Dinge?

23. Juni 2019

Erste Ausgabe des "Podcast mit Josy" zum Thema IoT

Dieser Podcast-Beitrag ist für die Lehrveranstaltung „Entwicklungen in der Wissens- und Informationsgesellschaft“ SS2019, Gruppe BP3A02, entstanden.

Es handelt sich hierbei um ein Interview mit Mark Kirstaetter zum Thema „Internet of Things – Die Zukunft der Dinge?“geführt und gestaltet von Josefin Schramek mit Unterstützung von Katharina Mayer und Selina Hajek.

 

 

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Podcast: Google und das Urheberrecht

20. Juni 2019

SE Entwicklung in der Wissens- und Informationsgesellschaft

Ein kurzes Gespräch, eine kritischen Auseinandersetzung mit der Problematik und der eigenen Meinung zu Googles Handhabung der Urheberrechte.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Barbara Buchegger: Leben und Lernen mit dem Internet

20. Juni 2019

PH.ON.Wien - Erfahrungen aus dem Bildungsbereich #10

Barbara Buchegger, Projektleiterin beim Österreichischen Institut für Telekommunikation ( ÖIAT) und pädagogische Leiterin bei saferinternet.at, im Gespräch mit Christian Berger.
Themen: Von der Landschaftsplanung zur Medienpädagogin, Telearbeit, Smart-Home, Videoreihen bei saferinternet, MOOCs, Mikrolernen, Lernunterstützung, Lernmotivation

  • Kapitel
  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links
  • Vorstellung 00:13
  • Landschaftsplanung 03:06
  • Telearbeit 07:23
  • Smarthome 09:31
  • Kettenbrief Telefon 20:15
  • Videoreihen bei saferinternet.at 38:19
  • Was ist fürs Lernen wichtig? 39:44
  • MOOCs 42:01
  • Unterstützung beim Lernen? 44:53
  • Microlearning 50:58
  • big data -learning analytics 54:26
  • Abmoderation 59:24

mehr

Paul Szepannek: Lernen mit Robotern

15. Mai 2019

PH.ON.Wien - Erfahrungen aus dem Bildungsbereich #08

Paul Szepannek ist Lehrer für Geografie, Geschichte und Informatik am Gymnasium und arbeitet im Education Innovation Studio (EIS) der PH Wien mit. Sein Spezialgebiet ist Robotik und er baut mit seinen Schüler*innen Roboter, die einfache Aufgaben erledigen können.
Themen im Gespräch sind u.a.: Robotik, Sensoren, die Zukunft der Welt (Dystopie oder Utopie), Künstliche Intelligenz, Benotung

  • Kapitel
  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links
  • Einleitung, Begrüßung 00:10
  • Motivation für den Beruf 01:36
  • Probleme und Lösungen 04:21
  • Informatik 09:29
  • Sensorenkunde 10:52
  • Robotik 18:14
  • Robotik im EIS 24:31
  • Mensch - Maschine 32:27
  • Geduld der Lernmaschine 36:25
  • Künstliche Intelligenz 38:59
  • Aus Fehlern lernen 47:39
  • Benotung 48:11
  • Roboter für Zuhause 51:11
  • Abmoderation 54:02

mehr

Impuls Audioproduktion im Unterricht

5. Mai 2019

Einleitung zum Thema „Audioproduktion im Unterricht“ von Christian Berger. Beiträge der NMS Bad Ischl, der PTS Wien 3 und vom Lehrer Helmut Hostnig.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Podcastmagazin MOXIE: Überwachung

1. Mai 2019

Überwachung im Alltag

Der Podcast ist ein Seminarbeitrag für die Lehrveranstaltung „Entwicklungen in der Wissens- und Informationsgesellschaft“ aus dem Sommersemester 2019, Gruppe BP3A02.
Der Podcast wurde produziert von Lydia Kobau und der freundlichen Unterstützung von Kevin Wolf.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format: audio
  • Produktion:

    Stephanie Bürgmayer, Lydia Kobau, Kevin Wolf, Max Pfundner, Elisabeth Reppnig


    Musik:
    Moxie Jingle - Kevin Wolf

  • Produktionsdatum: 30/04/2019
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright: CC BY-NC-SA
  • Kategorien: Gespräch, Medien, Seminarproduktionen

mehr

Kaffee und künstliche Intelligenz

15. April 2019

ein Podcast über künstliche Intelligenz und Robotik.

Ein Podcast über künstliche Intelligenz und Robotik

Dies ist ein Seminarbeitrag für die Lehrveranstaltung Entwicklungen in der Wissens- und Informationsgesellschaft aus dem Sommersemester 2019, Gruppe BP3A02 über „Künstliche Intelligenz“ von Melanie Kain, Marina Kovacic, Nikolas Lehner und Jeannine Zimmermann.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr