Medienbildung

Lernwerkstatt: Folge 1 „Die Podcasterin“

23. Dezember 2021

Was machen Podcaster*innen so? Wie kommt man dazu, einen Podcast zu starten? Wie funktioniert Podcast-Machen? Und: Was macht daran so großen Spaß?

Diese Fragen klären Caroline Grabensteiner und Julia Gebke (Podcast: „Aus dem Elfenbeinturm„) in dieser Folge.

Kleiner Bonus: Julia gibt einige Tipps zur Podcast-Produktion!

Neugierig? Den Podcast von Julia Gebke und Julia Heinemann gibt es hier zum Abonnieren und Anhören: https://elfenbeinturm.podigee.io/

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format:
    audio
  • Produktion:
    Produzentin: Caroline Grabensteiner Musik: ODE/Reverie Outro Stem ft. ghost copyright 2021 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/ODE/63603 Ft: _ghost ODE/Reverie Introduction Stem ft. ghost copyright 2021 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/ODE/63602 Ft: _ghost Intro & Outro: Caroline Grabensteiner, lizenziert nach CC BY  
  • Produktionsdatum:
    20/10/2021
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright:
    CC-BY-40:CC BY 4.0 Namensnennung 4.0 International
  • Schlagworte:
  • Kategorien:

mehr

Zukunft der Bildung – Gespräch mit einer Lehrerin

9. Januar 2020

In der heutigen Zeit ist immer wieder vom Einsatz digitaler Medien in der Volksschule die Rede. Doch nicht jede/r traut sich dies in seiner Klasse zu. Welche Materialien oder Apps sind sinnvoll? Welche Möglichkeiten tun sich auf und welche Schwierigkeiten verbergen sich dahinter? Worauf muss geachtet werden? Eine junge Lehrerin berichtet über ihre eigenen Erfahrungen.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Konstantin Mitgutsch: Schauplatz Computerspiel

10. März 2015

Fachgespräch Medienbildung im wienXtra-medienzentrum 4.3.2015

Vortrag Dr. Konstantin Mitgutsch zum Thema „Schauplatz Computerspiel. Computerspielen jenseits von Gut und Böse“. Der Forscher und Medienpädagoge Konstantin Mitgutsch liefert im Rahmen seines Vortrags einen informativen und praktischen Zugang zur digitalen Spielewelt und eine fundierte Auseinandersetzung mit Themen wie Gewalt in Spielen und Spielsucht, mit hilfreichen Anregungen für Eltern und Pädagoginnen. Computerspiele und ihre möglichen Auswirkungen auf die Gewaltbereitschaft von Jugendlichen erregen die Gemüter: Die einen üben sich in vorsichtiger Zurückhaltung oder strikter Ablehnung, andere sind schlichtweg begeistert. Während sich Spieler und Spielerinnen in scheinbar unkontrollierbar bunten virtuellen Welten tummeln, fehlt vielen Nicht-Spielenden, die ihnen über die Schulter schauen, jeglicher Zugang zu dieser Welt. Die Begeisterung für Computer- und Konsolenspiele erscheint ihnen fragwürdig, das Spielen selbst als reinste Zeitvergeudung. Der Referent thematisiert diese  polarisierende Kluft und zeigt worin die große Faszination, eventuelle Gefahren oder sogar förderliche Aspekte des digitalen Spielens liegen und wie man diesen am besten begegnet.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Facebook Tutorial.MP4

15. März 2010

Crew: Crossover

mehr

Mieze Medusa + Markus Köhle: Doppelter Textpresso

15. Februar 2010

Mieze Medusa und Markus Köhle performen auf der Frankfurter Buchmesse 2009 Texte aus ihrem neu erschienenen Buch „Textpresso“. ###Aufzeichnung aus dem literadio-Archiv: ###

mehr