Menschenrechte

Wolfgang Wilhem:Homosexualität, Transgender und Schule: Was tut sich in diesem Bereich, was gibt es noch zu tun?

20. Mai 2014

Aufzeichnung vom 15.5.2014 im Rahmen der Projektwoche „Against Homophobia“  der ÖH PHWien.

Wolfgang Wilhem, Wiener Antidiskriminierungsstelle für gleichgeschlechtliche und transgender Lebensweisen, spricht zum Thema: „Homosexualität, Transgender und Schule: Was tut sich in diesem Bereich, was gibt es noch zu tun?”

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Andreas Peham (DÖW): Burschenschaften Vortrag

15. Mai 2014

Teil 1: Der Vortrag

In diesem Vortrag wird die Geschichte der Burschenschaften und deren Rolle in der österreichischen Gesellschaft aufgezeigt. Ihre Nähe zum Rechtsextremismus und Verbindung zu politischen Parteien werden ebenfalls erläutert. Zu den Forschungsschwerpunkten von Andreas Peham zählen Rechtsextremismus und Neonazismus, Burschenschaften sowie Antisemitismus und Rassismus. Die langjährige Expertise und die zahlreichen Publikationen zu rechtsextremen Verbindungen sowie die Möglichkeiten des politischen Kampfes gegen Rechtsextremismus sollen zu einem fundiertem Verständnis von rechten Männerbünden und dem Erkennen solcher beitragen. „Als Fallbeispiel wird die burschenschaftliche Instrumentalisierung der Revolution von 1848 beim sogenannten „Fest der Freiheit“ Anfang Juni 2014 herangezogen.“

Teil2: Die Diskussion ist in einem extra Beitrag hier abrufbar

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Mag. Rainer Grubich / Leo Orsolits: Inklusion „Quo vadis“ – wohin führt der Weg?

4. Dezember 2013

Tage der Inklusion 2013

Der Vortrag von Mag. Rainer Grubich und Leo Orsolits: „Inklusion „Quo vadis“ – wohin führt der Weg?“  gibt einen Einblick über die Entwicklung der inklusiven Bildungsidee und zeigt mögliche Weiterentwicklungen auf. Gehalten am 19.11.2013 im Rahmen der Veranstaltung „Tage der Inklusion“ an der Pädagogischen Hochschule Wien.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

TDI 12: Dr. Rüdiger Teutsch – „Inklusive Entwicklungen“

6. Dezember 2012

Dr. Rüdiger Teutsch (bmukk-Abt. I/5) spricht im Rahmen seines Eröffnungsreferates bei den „Tagen der Diversität und Inklusion 2012“ (TDI) über „Inklusive Entwicklungen“ .

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Dr. Manfred Novak: Eine Bilanz

4. Mai 2011

6 Jahre UN-Sonderberichterstatter über Folter

Vortragsmitschnitt – Dr. Manfred Novak: „Eine Bilanz – 6 Jahre UN-Sonderberichterstatter über Folter“ an der PH Wien am 3.5.2011. Novak berichtet über die Kontrollmöglichkeiten der UNO und über die weit verbreitete und teils systematische Folter in vielen Staaten der Welt. Kritik gibt es auch an manchen Fällen in Österreich. Die Folien zum Vortrag sind als pdf beigefügt.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr