tmw

Interview Techn. Museum

6. Dezember 2018

Karin Stöger macht ein Interview mit einem Besucher der Ausstellung Medienwelten im Oktober 2018.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format: audio
  • Produktion: PHW- Karin Stöger
  • Produktionsdatum: 06/12/2018
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright: CC BY-NC-SA
  • Schlagworte: tmw
  • Kategorien: Interview, Seminarproduktionen

mehr

Technisches Museum Wien

25. März 2014

Ausstellung Medienwelten

Exkursion ins Technische Museum Wien. Ausstellung Medien.welten. Inhalte der Ausstellung wurden medial festgehalten und weiterverarbeitet.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Medien.Welten Technisches Museum Wien

18. März 2014

Exkursion bzw. Erkundung der Ausstellung Medien.Welten im Technischen Museum Wien (13.3.2014). Wie sinnvoll ist z.B. eine Exkursion mit einer Schulklasse dorthin?

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Besuch des Technischen Museums in Wien

19. Februar 2014

von Laura Schmalzl

Zu unserem Besuch im TM gibt es eine Videodatei und eine Reflexion.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Technisches Museum Wien

19. Februar 2014

Video über einen Besuch in der Ausstellung „Medienwelten“ im Technischen Museum

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Technisches Museum

29. Mai 2013

Name:                   Eilers Desiree
Exkursionsziel:   Technisches Museum Wien – Medien Welt
Datum:                15.3.2013

Persönliche Eindrücke/ Relevanz für medienpädagogische Praxis:
Zu sehen ist die Geschichte der Medienwelt seit der Neuzeit. Zum einen sind  Post-, Telegrafen-, Telefon-, Funk- und Rundfunknetzwerke zu sehen. Man darf natürlich nichts angreifen, sondern nur schauen. Zum zweiten kommt der Bereich der Entwicklung von Bild-, Ton- und Druckmedien sowie Medien der Datenverarbeitung. Hier wird es schon interessanter, denn es kann Einiges ausprobiert werden.
Die Relevanz für den medienpädagogischen Unterricht sehe ich hier nur, wenn die Kinder bereits durch den Unterricht ein Vorwissen zu diesen Bereichen aufweisen und dann dieses Museum besuchen.
Weiters finde ich, dass die Ausstellung erst für Kinder ab der 4.Klasse Volksschule geeignet ist, keinesfalls für jüngere Kinder.  Die Ausstellung ist bestimmt interessant für Kinder wenn sie sich für dieses Thema begeistern können. Ansonsten wird es Kinder eher weniger interessieren.

Persönliche Stellungnahme:
Ich würde die Ausstellung nur mit Kleingruppen besuchen. Wenn die ganze Klasse zu der Ausstellung besucht, sollten genug Begleitpersonen dabei sein, um Kleingruppen zu bilden.
Da sehr viel zu sehen ist und der Großteil nicht angefasst werden darf, ist es besser, in Gruppen durch die Ausstellung zu gehen. Hier kann die Lehrperson dann auch besser auf Fragen der Kinder eingehen. Die Kinder einfach frei durch die Ausstellung gehen zu lassen, finde ich nicht sinnvoll und würde auch nicht darauf vertrauen, dass sie  wirklich nichts angreifen.
Das Highlight der Ausstellung ist der nachgebaute ORF-Sendebereich. Immer wieder können die Kinder Kleinigkeiten ausprobieren, wobei ich selbst nicht sicher bin, ob die Kinder tatsächlich davon begeistert sind.