RSS Feed

BB Talks: Kryptoökonomie

8. Juli 2022

Episode 5:  Kryptoökonomie.

Ein Gespräch mit Univ. Prof. Dr. Alfred Taudes über:

Blockchain ist mehr als Bitcoin & Co, ein Ausblick auf die Möglichkeiten Kryptoökonomie.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format:
    audio
  • Produktion:
    IBB PH Wien
  • Produktionsdatum:
    26/05/2022
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright:
    CC-BY-40:CC BY 4.0 Namensnennung 4.0 International
  • Kategorien:

mehr

BB Talks: Des Kaisers neue Kleider?

9. Juni 2022

Episode 4: Des Kaisers neue Kleider?

Des Kaisers neue Kleider? Ein Gespräch mit Prof. Dr. Purgaj über Virtueller Mode als Ausweg für die ressourcenhungrige Modeindustrie.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format:
    audio
  • Produktion:
    IBB PH Wien
  • Produktionsdatum:
    26/05/2022
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright:
    CC-BY-40:CC BY 4.0 Namensnennung 4.0 International
  • Kategorien:

mehr

BB Talks: Lehramtsstudium

30. Mai 2022

Episode 3: Lehramtsstudium

Ein attraktives Angebot mit ausgezeichneten Jobchancen.
Gespräch mit Fr. Prof. Di Giusto über das Lehramtsstudium Information und Kommunikation, angewandte Digitalisierung.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format:
    audio
  • Produktion:
    IBB PH Wien
  • Produktionsdatum:
    26/05/2022
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright:
    CC-BY-40:CC BY 4.0 Namensnennung 4.0 International
  • Kategorien:

mehr

BB Talks: Vignettenforschung

28. März 2022

Episode 2: Vignettenforschung

 

In dieser Podcast-Episode spricht Martin Thoma mit Frau Dr. Thielmann von der PH Wien und Frau Dr. Agostini von der Universität Wien über Vignettenforschung.

Was sind Vignetten, was sind Vignetten nicht?

Mit Vignetten sind auf keinen Fall österreichische Autobahnvignetten gemeint. Vignetten sind verdichtete, prägnante Beschreibungen einer ausgewählten Erfahrungsszene, das heißt, sie sind bespielhafte Beschreibungen. Und als Beispiel haben Vignetten den Anspruch, einen allgemeinen Sinn in einer besonderen und konkreten Erfahrungssituation aufleuchten zu lassen. Das heißt, aus der einen Vignette bzw. aus der konkreten Erfahrungssituation kann daraus auch etwas für andere Situationen gelernt werden.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format:
    audio
  • Produktion:
    IBB PH Wien
  • Produktionsdatum:
    28/03/2022
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright:
    CC-BY-40:CC BY 4.0 Namensnennung 4.0 International
  • Kategorien:

mehr

BB Talks

8. Februar 2022

Berufsbildung hörbar machen

 

Mit dem Podcast „BB Talks – Berufsbildung hörbar machen“ wollen wir die sich künftig für die berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung ergebenden Herausforderungen und Chancen ins Gespräch bringen. Unser Ziel ist es, Interessierten Einblicke in die komplexe und vielfältige Welt der Berufsbildung zu ermöglichen und ihnen so die Gelegenheit zu geben, eine neue Sichtweise auf eine meist wenig vertraute Materie zu entwickeln. Unter dem Motto „Gleichwertig aber nicht gleichartig“ wollen wir zum besseren Verstehen des Verhältnisses von Berufsbildung und (Hoch-)Schule und zur Überwindung der Kluft zwischen Allgemeinbildung und Berufsbildung beitragen.

IBB-Blog

IBB-Homepage

Episode 1: Hochschullehrgang „Persönlichkeitsentwicklung und Empowerment“

In dieser Podcast-Episode spricht Martin Thoma mit Ursula Sillaber über die Inhalte des Hochschullehrgangs „Persönlichkeitsentwicklung und Empowerment“. Der Lehrgang soll im Sommersemester 2022 starten. Als Lehrgangskoordinatorin ermöglicht Ursula Sillaber einen Blick hinter die Kulissen.

 

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format:
    audio
  • Produktion:
    IBB
  • Produktionsdatum:
    04/02/2022
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright:
    CC BY-NC-ND
  • Kategorien:

mehr

Postkolonialität und Digitalität: Vortrag von Naomie Gramlich im Medienarchiv der PH Wien

4. Februar 2022

Tsumeb ist eine Stadt in Namibia mit etwa 20.000 Einwohner:innen und bekannt für ihr Abbaugebiet von Kupfer. Kupfer, das in rauen Mengen geschürft und für die Erbauung der Telekommunikationsinfrastruktur Europas eingesetzt wurde. Tsumeb ist auch heute noch von der Geschichte als Bergbaustadt geprägt. 2021 hat Naomie Gramlich, MA (Universität Potsdam) die Stadt besucht und dort für ihre Promotion geforscht.

Über diese Erfahrungen hat Naomie Gramlich im Rahmen eines Vortrags unter dem Titel „Postkolonialität und Digitalität“ in der Lehrveranstaltung „Medienhandeln zwischen Recht, Politik und Umwelt“ (Schwerpunkt “Medienbildung und Informatische Grundbildung” am 21.01.2022 gesprochen. Im Zentrum des Vortrags stand die Frage postkolonialer Verwicklungen einer Mediengeschichte des Globalen Nordens, der Bedeutung von Rohstoffen und Materialität und der Kunst von Otobong Nkanga. Der Vortrag ist über das Medienarchiv der PH Wien HIER frei verfügbar.

Weitere Informationen über Nina Grünberger (ZLI PH Wien).

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format:
    video
  • Produktion:
    Naomie Gramlich ZLI PH Wien Nina Grünberger
  • Produktionsdatum:
    02/02/2022
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright:
    CC BY-NC-ND
  • Kategorien:

mehr

Hörspiel: Rumpelstilzchen

13. Januar 2022

Dieses Hörspiel entstand im Rahmen des Schwerpunkts im Seminar Auditiv-kreative Gestaltung mit digitalen Medien.

Viel freude beim Reinhören und genießen.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format:
    audio
  • Produktion:
    Bernhard Goll
  • Produktionsdatum:
    10/01/2022
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright:
    CC BY-NC-SA
  • Kategorien:

mehr

Digital LEVEL-UP Licence-Erklärvideo: PDFs ausfüllen mit Acrobat Reader

10. Dezember 2021

PDFs ausfüllen mit Acrobat Reader.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format:
    video
  • Produktion:
    ZLI PH Wien
  • Produktionsdatum:
    10/12/2021
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright:
    CC-BY-40:CC BY 4.0 Namensnennung 4.0 International
  • Kategorien:

mehr

Digital LEVEL-UP Licence-Erklärvideo: Wie suche ich sinnvoll im Internet?

10. Dezember 2021

Wie suche ich sinnvoll im Internet?

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Format:
    video
  • Produktion:
    ZLI PH Wien
  • Produktionsdatum:
    10/12/2021
  • Sprache: Deutsch
  • Copyright:
    CC-BY-40:CC BY 4.0 Namensnennung 4.0 International
  • Kategorien:

mehr

Hybride Lernszenarien: Kollaborativ ein Hörspiel erstellen

22. November 2021

Pixabay; theglassdesk

Das Hörspiel “Ein regnerischer Tag” von Eveline Lintner, Laura Fryd und Bernhard Groll wurde im Rahmen des Seminars “Auditiv-kreative Gestaltung mit digitalen Medien”, kollaborativ erstellt. Die Student:innen arbeiteten mit der OER-Vorlage, welche Sie durch den gesamten Prozess leitete.

Die Aufnahme entstand unter besonderen Bedingungen: Zwei der Teilnehmer:innen waren in Präsenz anwesend, eine Teilnehmerin online. Die Gruppenarbeit wurde mittels Streaming aus dem Hörsaal, Videokonferenz und PHoodle koordiniert. Das Storyboard wurde gemeinsam erstellt und die einzelnen Audio-Beiträge aller Gruppenmitglieder zuerst einzeln aufgenommen und danach in PHoodle geteilt. Schließlich konnten die einzelnen Audiodateien in Audacity zusammengefügt werden.

Das angehängte Beispiel wurde nach dem Vorbild des Szenario 1 aus dem Entwicklungsprojekt “Hybride Lehre” (E-HYLE) an der PH Wien erstellt.

Anbei finden Sie ein Padlet mit weiterführenden Informationen zu Audio-, Video- und Storytelling-Elementen.

 

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr