persönliche Daten im Internet

Datenschutz in der Volksschule: Was Lehrer/innen wissen müssen!

22. Januar 2020

Datenschutz aus zwei Perspektiven: Lehrer/innen und Schüler/innen

In diesem Podcast haben wir versucht, lebensnahe Einblicke in das Thema „Datenschutz“ an Wiener Volksschulen zu erhalten. In mehreren Interviews legen wir die Perspektive einer Direktorstellvertreterin, eines Lehrers und eines Schülers da, die von Richtlinien, Erfahrungen und Problemen rund um den Datenschutz im schulischen Bereich berichten.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Keine Angst – Wir haben alles unter Kontrolle!

13. Januar 2020

Befragung der Wiener Bevölkerung

Für die Menschen heutzutage ist vor allem eines wichtig: schnell an Informationen zu kommen. Der einfachste Weg dafür ist die Suche im Internet. Über die einfachsten Suchmaschinen wie zum Beispiel Google, klicken wir auf Webseiten und geben mit dem Klick auf „Cookies akzeptieren“ unser Einverständnis. Aber wofür geben wir eigentlich unser Einverständnis? Welche Datenschutzinformationen werden denn eigentlich geschützt und welche werden preisgegeben? Die komplette Sicherheit, dass unsere Daten nicht mehr gesammelt und gespeichert werden, können wir nie haben, weder bei Facebook noch bei Google oder anderen Webseiten.

Aber wie sicher fühlt sich die Bevölkerung in Wien im Internet? Das haben wir herausgefunden, indem wir wahllos Personen auf der Mariahilfer Straße befragt haben.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Datenklau und Unterricht?

12. Januar 2016

Mobbing und Internetsicherheit – eine Livediskussion, in der wird erläutert wird, was man gegen Mobbing tun und wie die persönlichen Daten geschützt werden können.

 

 

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr