Muna Duzdar: Was tun gegen digitale Hasskultur?

24. Mai 2017

Vortrag von Mag.a Muna Duzdar, Staatssekretärin für Diversität, Öffentlichen Dienst und Digitalisierung  am 23.5.2017 an der Pädagogischen Hochschule Wien zum Thema: Was tun gegen die digitale Hasskultur.

Hasspostings, Cybermobbing und Falschmeldungen boomen: Bereits 90 % der Verhetzungsdelikte werden online begangen. Diese Entwicklung der Digitalisierung
stellt Medien, Politik, Justiz und auch die Schule vor neue Herausforderungen.
Woher kommt der Hass im Netz?
Was kann der oder die Einzelne und eine demokratische Gesellschaft insgesamt dem entgegensetzen?
Wie beeinflussen Debatten in den sozialen Medien politische Entscheidungen – und umgekehrt?
Die Digitalisierung wird auch in der Bildung immer mehr zum Schlüsselthema: Kinder,
Jugendliche und Erwachsene lernen gleichermaßen den Umgang mit neuen Medien. Dabei geht es nicht nur um Risiken, sondern auch um neue Chancen für politische Kommunikation und demokratische Teilhabe in einer diversen Gesellschaft.
Organisation: Mag. Stefan Schmid – Heher BEd, PH Wien / Zentrum f. Politische Bildung
  • Format: audio
  • Produktion: Christian Berger PH Wien/ZLI
  • Produktionsdatum: 23/05/2017