Interview

Internet of things: Internet der Dinge

30. Juni 2020

Unter dem Begriff Internet der Dinge können sich viele Menschen nur schwer etwas oder gar nichts darunter vorstellen. Dabei nimmt es schon in vielen Bereichen unseres Lebens einen Platz ein, ohne dass wir es groß bemerken. In diesem Podcast spreche ich mit 2 Personen über das Internet der Dinge.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Medienaktivismus

29. Juni 2020

Befragungen zum Thema Medienaktivismus

Wir haben uns mit dem Thema Medienaktivismus auseinandergesetzt. Es ist schwer eine passende Definition zu finden, da der Begriff Medienaktivismus ein breites Spektrum an Möglichkeiten umfasst. Darum haben wir uns in unserem Freundes- und Bekanntenkreis umgehört und verschiedene Meinungen zum Thema Medienaktivismus eingeholt.

 

 

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Alexa und Datenschutz – Wie passt das zusammen?

10. Juni 2020

Ein Thema - zwei Seiten

Dieser Podcast beschäftigt sich mit der Spracherkennung Alexa und dem damit verbundenen Datenschutz. Was sagen NutzerInnen dazu und wie steht die künstliche Intelligenz selbst dazu?

  • Kapitel
  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Intro
  • Interview mit einer Alexa-Nutzerin 00:09
  • Interview mit Alexa 03:21

mehr

ELEMU in der Volksschule

21. Januar 2020

Befragung zweier Experten zum Thema ELEMU (Elementares Musizieren)

Hier finden Sie Informationen rund ums Thema ELEMU. Zwei Experten beantworten Fragen zur Ausbildung, Umsetzung und den Vorteilen einer ELEMU-Klasse. Viel Freude beim Anhören.

Ein Interview geführt von Mirjam Ikic und Carina Todt

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

ZOOM Kindermuseum: Interview mit Aaron Pitschmann

12. Januar 2020

Medienangebot im Museum

Das ZOOM Kindermuseum bietet viele verschiedene Einblicke in unterschiedlichste Themenbereiche. Das Museum kann sowohl privat als auch im schulischen Kontext besucht werden. Ein Mitarbeiter (Aaron Pitschmann) des Museums hat uns viele interessante Informationen, hauptsächlich auf Lehrpersonen bezogen, gegeben. Wir bekamen auch einen Eindruck davon, welche Medien im Museum verwendet werden.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Robotik und AI: Interview mit Dipl.-Ing. Dr.techn. Lara Lammer

15. Dezember 2019

Robotik und KI sind längst keine Zukunftsmusik mehr. Als technische Hilfsmittel unterstützen uns Roboter bereits im Alltag, in der Medizin eröffnen intelligente Prothesen Betroffenen einen gänzlich neuen Zugang zu ihrer Umwelt und das selbstfahrende Auto verspricht in Bälde größere Sicherheit auf den Straßen.  Aber was ist eigentlich Technik? DRin Lara Lammer vom Institut für Elektrotechnik der TU Wien erzählt uns im Gespräch über das holistische Robotik-Vermittlungsprogramm für Schüler_innen, die damit einhergehende Selbstwirksamkeitserwartung im Umgang mit Technologie und, wie mit diesen Workshops auch Erwachsene erreicht werden. Wir unterhalten uns über die Faszination am Anthropomorphen, über Maschinen und Emotionen und die Skepsis gegenüber künstlicher Intelligenz. Nicht zuletzt geht es um die anzustrebende Technologiekompetenz der Kinder um den großen ethischen Fragen im Umgang mit Technik begegnen zu können.

  • Kapitel
  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Intro (00:09)
  • Begrüßung (01:24) 00:09
  • Robotik und Anfänge der pädagogischen Vermittlung (01:38) 01:33
  • Technik und Gendergap (01:15) 03:11
  • Workshop an der TU Wien (02:51) 04:26
  • Der pädagogische Ansatz des Konstruktionismus (02:05) 07:17
  • Vermittlungskonzept für Robotik (08:55) 09:22
  • antropomorphe Roboter, Emotionen, Ethik (06:45) 18:17
  • Roboter in der Altenpflege (05:26) 25:02
  • Kulturelle Unterschiede am Beispiel Japan (01:38) 30:28
  • Die Sehnsucht der Menschen, den Menschen nachzubauen (03:35) 32:06
  • Skepsis gegenüber Robotern und Veränderung (06:04) 35:41
  • Vermittlung von Technik als Auftrag an die Schule (02:32) 41:45
  • Definition Technikkompetenz (03:07) 44:17
  • Verabschiedung (00:24) 47:24

mehr

Verhalten von Alexa-Nutzerinnen

13. Dezember 2019

Wir, das sind Lara Katharina Stoßfellner, Paul Tomaz und Anna Einsiedler, haben Benutzerinnen von Amazons virtuellen Assistenten Alexa interviewt und sie gefragt, wofür sie Alexa nutzen, wie sie dem Thema Datenschutz gegenüberstehen und wie sich ihre Haltung gegenüber solchen Geräten seit der Anschaffung geändert hat.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr