Ethik

RSS Feed

Interview zum Thema Gerechtigkeit mit VS-Lehrerin und Reli-Pädagoge

9. Mai 2020

Gerechtigkeit im Schulalltag - ein unmöglich zu erreichendes Ideal?

Gerechtigkeit als Thema
inklusive Fallbeispiel in der Schule

Diskussion mit zwei unterschiedlichen Positionen

TeilnehmerInnen:

  • Moderator (Daniel Mondl)
  • Position eines Religionspädagogen (lehrt an der PH Wien) (Eike Nungesser)
  • Position einer Klassenlehrerin (aus der Perspektive der Geschlechtergerechtigkeit) (Marlen Pater)

Hinweis: Es handelt sich um fiktive Rollen, die die unterschiedlichen Positionen darstellen sollen

Produkt: Podcast zu Gerechtigkeit

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen

mehr

Gudrun Rabussay-Schwald: Was bringt Menschenrechtsbildung in der Schule? Beispiele für die praktische Umsetzung im Unterricht

29. Januar 2020

2. Jahrestagung für Menschenrechtsbildung

Vortrag von Dr.in Gudrun Rabussay-Schwald: „Was bringt Menschenrechtsbildung in der Schule? Beispiele für die praktische Umsetzung im Unterricht“ auf der 2. Jahrestagung für Menschenrechte am 10.12.2019 an der Pädagogischen Hochschule Wien. Rabussay-Schwald ist Leiterin des Bereichs Menschenrechtsbildung bei Amnesty Österreich.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Sabine Matejka: Politische Interessen versus Menschenrechte – die Rolle der Gerichtsbarkeit

29. Januar 2020

2. Jahrestagung für Menschenrechtsbildung

Vortrag von Präs. Mag. a Sabine Matejka: „Politische Interessen vs Menschenrechte – die Rolle der Gerichtsbarkeit“ auf der 2. Jahrestagung für Menschenrechte am 10.12.2019 an der Pädagogischen Hochschule Wien.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr

Michael Lysander Fremuth: Somewhere over the Rainbow?: Homosexualität als Herausforderung für die Universalität der Menschenrechte

29. Januar 2020

2. Jahrestagung für Menschenrechtsbildung

Vortrag von Prof. Dr. Michael Lysander Fremuth  – „Somewhere over the Rainbow?: Homosexualität als Herausforderung für die Universalität der Menschenrechte“ auf der 2. Jahrestagung für Menschenrechte am 11.12.2019 an der Pädagogischen Hochschule Wien. Fremuth ist Universitätsprofessor für Grund- und Menschenrechte an der Universität Wien sowie wissenschaftlicher Leiter des Ludwig-Boltzmann-Instituts für Menschenrechte.

  • Infos
  • Dateien
  • Teilen
  • Links

mehr